Servomonitor

ServoCityArtikelnummer:RB-Sct-1363
Hersteller #: 3109-0005-0001

Preis  :
Verkaufspreis €31,77

Steuern inklusive

Lager  :
Auf Lager

Beschreibung

  • Servomonitor
  • Eingangsspannungsbereich: 3,3 - 15 VDC
  • Stromaufnahme: 20 mA
  • Durchgangsstrom Max: 10 A
  • PWM-Bereich: 0 - 3.200 μs
  • Frequenzbereich: 1 - 1.000 Hz

Mit diesem Servomonitor können Sie Servo-Vitalwerte einfach überprüfen. Stecken Sie einfach einen Servocontroller in eine Seite und einen Servo in die andere. Der Bildschirm zeigt den Wert für den ausgewählten Modus in Echtzeit an. Drücken Sie die Taste, um durch die Modi zu blättern:

Modi:

Spannung: Wie der Name schon sagt, wird in diesem Modus die Spannung angezeigt, die an das Servo gesendet wird. Dieses Kabel wird verwendet, um den Motor innerhalb des Servos mit Strom zu versorgen. Es ist wichtig, die richtige Spannung an ein Servo zu senden. Wenn Sie dies sehen, können Sie feststellen, ob Sie eine zu hohe Spannung senden, oder einfach nur den Ladezustand des Akkus im Auge behalten.

Strom: In diesem Modus zeigt der Servomonitor den Strom in Ampere an. Dies kann Ihnen einen Hinweis darauf geben, wie hart das Servo arbeitet, um seine Position zu halten. Sie können nie zu viel Strom in Ihrer Batterie haben. Zum Beispiel wird ein Akku mit einer Nennleistung von einer Million mAh Ihr Servo nicht durchbrennen, sondern das Servo zwischen den Ladevorgängen nur sehr lange betreiben. Eine Batterie, die nicht genügend Strom liefern kann, wird es Ihrem Servo jedoch nicht ermöglichen, seinem Kraft- und Geschwindigkeitspotential gerecht zu werden.

Leistung: Dieser Modus zeigt die Leistung (in Watt) an, die der Servomotor verbraucht. Während die Leistung in Watt durch Multiplizieren der Spannung mit dem Strom abgeleitet werden könnte, macht dieser Modus es viel bequemer, wenn dies die Metrik ist, die Sie sehen möchten.

Impulsbreite: In diesem Modus zeigt der Servomonitor die Impulsbreite des an den Servo gesendeten Signals an. Dieser Wert wird in Mikrosekunden (μsec) angezeigt. Dies ist der Kern der Servosteuerung. Dieser Wert ist der Wert, den das Servo betrachtet, um zu bestimmen, wohin es gedreht werden soll (oder bei Servos mit kontinuierlicher Rotation, welche Geschwindigkeit und Richtung erreicht werden sollen). Zu wissen, welcher Wert an das Servo gesendet wird, kann sehr wertvoll sein. Sie können beispielsweise feststellen, welchen PWM-Bereich Ihr Sender sendet, oder bestätigen, dass der Code, den Sie für Ihr Arduino geschrieben haben, korrekt funktioniert.

Pulsfrequenz: In diesem Modus zeigt der Servomonitor die Frequenz des Pulsweitenmodulationssignals an. Dieser Wert wird in Hertz (wie viele Impulse pro Sekunde) angezeigt. Dies ist im Allgemeinen ein weniger kritischer Wert als die Impulsbreite, kann aber dennoch bei der Fehlersuche hilfreich sein.

Was ist inbegriffen

Maße

Spezifikationen

Zahlungen und Sicherheit

Apple Pay Mastercard PayPal Visa

Ihre Zahlungsinformationen werden sicher verarbeitet. Wir speichern keine Kreditkartendaten und haben keinen Zugriff auf Ihre Kreditkarteninformationen.

Versand schätzen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Ihre zuletzt angesehenen Produkte