Kalibrierter kapazitiver Kraftsensor 8 mm 10 N (2,2 lb)

SingleTactArtikelnummer:RB-Pre-12
Hersteller #: CS8-10N

Preis  :
Verkaufspreis €153,74

Steuern inklusive

Versandkosten werden an der Kasse berechnet

Lager  :
Nur noch 1 Einheit übrig

Zahlungen und Sicherheit

Apple Pay Mastercard PayPal Visa

Ihre Zahlungsinformationen werden sicher verarbeitet. Wir speichern keine Kreditkartendaten und haben keinen Zugriff auf Ihre Kreditkarteninformationen.

Beschreibung

  • Kalibrierter kapazitiver Kraftsensor 8 mm 10 N (2,2 lb)
  • Bietet einen einzigen Taktsensor und eine Schnittstellenkarte
  • Ist ein Einzelelement-Tastdrucksensor
  • Unterstützt die Standardtaktrate (100 Kbit / s)

Der kalibrierte kapazitive Kraftsensor 8 mm 10 N (2,2 lb) ist ein taktiler Drucksensor mit einem Element, der die aufgebrachte Kraft genau und zuverlässig quantifiziert, kombiniert mit einer einfachen Schnittstellenkarte, die einen 0 bis 2 V-Analogausgang für die sofortige Datenerfassung (DAQ) und eine I2C-basierte Schnittstelle zur Integration in eingebettete Systeme.

Kalibrierter kapazitiver Kraftsensor 8 mm 10 N (2,2 lb) - Zum Vergrößern klicken

Der Sensor wird in den FFC-Anschluss auf der grünen Schnittstellenkarte eingesteckt (mit den Sensoranschlussflächen nach oben). Der Analogausgang schwankt von 0 bis 2 V, wobei der gültige Arbeitsausgang zwischen 0,5 und 1,5 V liegt. Die SingleTact I2C-Schnittstelle unterstützt die Standardtaktrate (100 Kbit/s) im 7-Bit-Adressmodus.

Kalibrierter kapazitiver Kraftsensor 8 mm 10 N (2,2 lb) - Zum Vergrößern klicken

Es können mehrere Sensorschnittstellen an einen einzelnen I2C-Bus angeschlossen werden. Die Busadresse einzelner Sensorschnittstellen kann konfiguriert werden, indem der gewünschte Adresswert (4 bis 127) über die I2C-Schnittstelle geschrieben wird, um die Adresse 0 bei einer I2C-Schreiboperation zu registrieren.

  • 1 x 10 N (2,2 lbs) Sensor
  • 1 x I2C-Karte w/ Kalibrierung
  • 4 x Überbrückungskabel

Größe

Kalibrierter kapazitiver Kraftsensor 8 mm 10 N (2,2 lb) - Zum Vergrößern klicken

  • 50 x 3,5 mm (H x B)

Sensorleistung

  • Typisches Signal-Rausch-Verhältnis (SNR): 500: 1
  • Kraftauflösung: <0 2% des Skalenendwerts (FS)
  • Typischer Wiederholbarkeitsfehler: <1,0% (1 Sigma FS)
  • Betriebstemperatur: -40 ° VC - 200 °C
  • Temperaturempfindlichkeit: Bis zu 0,2% / °C
  • Linearitätsfehler: <2,0%
  • Schmutz: <2% pro logarithmischer Zeitskala
  • Hysterese: <4,0%
  • Reaktionszeit: <1 ms (gemessen mit dem Oszilloskop)
  • Kontaktoberflächenmaterial: Polyimid
  • Sensorstärke: 0,35 mm
  • Schwanzlänge: 50 mm
  • Typische Grundlinienkapazität: 8 mm: 75 pF; 15 mm: 230 pF
  • Typische Kapazitätsänderung: 8 mm: 2,2 pF; 15 mm: 5,5 pF
  • ESD-Empfindlichkeit: Nicht empfindlich gegenüber ESD
  • Materialqualität: UL-Klasse 94 V-1 oder besser

Elektronisch

  • Aktualisierungsrate: > 300 Hz
  • Analogausgang: 0,5-1,5 V
  • Digitale Schnittstelle: I 2 C (100 kHz)
  • E/A-Spannung: 3,3 V
  • Versorgungsspannung: 3,7 - 12 V
  • Eingangsstrom: 2,5 mA bei 3 MHz
  • Gewicht: Sensor 0,23 g / Elektronik 1,6 g
  • RoHS-konform
  • Betriebstemperatur: -40 - 85 °C

Customer Reviews

Be the first to write a review
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)

Versand schätzen

Das könnte Ihnen auch gefallen