Allrad-getriebenes omnidirektionaler Arduino-kompatibler mobiles Roboter-Kit

Nexus RobotArtikelnummer:RB-Nex-06
Hersteller #: 10008

Preis  :
Verkaufspreis €776,25

Steuern inklusive

Versandkosten werden an der Kasse berechnet

Lager  :

Bald wieder auf Lager Siehe Fälligkeitsdatum

Benachrichtigen Sie mich, wenn dieses Produkt auf Lager ist

Zahlungen und Sicherheit

Zahlungsarten

Apple Pay Mastercard PayPal Visa

Ihre Zahlungsinformationen werden sicher verarbeitet. Wir speichern keine Kreditkartendaten und haben keinen Zugriff auf Ihre Kreditkarteninformationen.


Sicherheit

Beschreibung

  • Allradantrieb
  • Einfach zu montieren
  • Rahmen aus Aluminiumlegierung
  • Geschwindigkeit: 0,6 m / s
  • Bewegt sich in jede Richtung, ohne die Ausrichtung zu ändern
  • Kommt mit montierten Rädern

Nexus Robot stellt das  Allrad-getriebenes omnidirektionaler Arduino-kompatibler mobiles Roboter-Kit  vor . Es enthält Mikrocontroller, IO-Erweiterung, DC-Motor mit Impulsgeber und durch die Änderung der Geschwindigkeit und Richtung jedes Rades kann es sich in jede Richtung bewegen, ohne seine Ausrichtung zu drehen. Es ist ein Lernkit, mit dem Sie lernen und Spaß am Fahren in alle Richtungen haben.

Omnidirektionale Räder sind einzigartig, da sie sich in zwei Richtungen frei bewegen können. Es kann entweder wie ein normales Rad rollen oder seitlich über die Räder rollen. Omni-Richtungs-Räder ermöglichen es einem Roboter, von einem nicht-holonomen zu einem holonomischen Roboter zu konvertieren. Ein nicht holonomischer Roboter, der normale Räder verwendet, hat nur 2 von 3 steuerbaren Freiheitsgraden, die sich vorwärts / rückwärts bewegen und drehen. Nicht in der Lage zu sein, seitliche Wege zu bewegen, macht einen Roboter langsamer und weniger effizient, um sein gegebenes Ziel zu erreichen. Die holonomicomni Directional Räder sind in der Lage, dieses Problem zu überwinden, da es sehr wendig ist. Im Gegensatz zu normalen nicht-holonomischen Robotern kann sich der holonome omnidirektionale Roboter kontinuierlich in eine beliebige Richtung bewegen, ohne die Richtung der Räder zu ändern. Es kann vor und zurück, Gleitbahnen bewegen und dreht sich an der gleichen Position.

 Allrad-getriebenes omnidirektionaler Arduino-kompatibler mobiles Roboter-Kit

Arduino 328 Mikrocontroller-Platine
Es ist ein Mikrocontroller-Board basierend auf dem Arduino 168. Es hat 14 digitale Eingangs- / Ausgangspins (davon 6 können als PWM-Ausgänge verwendet werden), 8 analoge Eingänge, ein 16 MHz Quarzoszillator, ein USB-Anschluss, eine Steckdose, ein ICSP-Header und eine Reset-Schaltfläche. Es enthält alles, was benötigt wird, um den Mikrocontroller zu unterstützen. Schließen Sie es einfach über ein USB-Kabel an einen Computer an oder versorgen Sie es mit einem AC-DC-Adapter oder einer Batterie, um mit der Arbeit beginnen zu können.

 Allrad-getriebenes omnidirektionaler Arduino-kompatibler mobiles Roboter-Kit

Arduino-E / A-Erweiterung
Nexus Robot bietet die ultimative funktionale Erweiterung für die Arduino IO-Erweiterung V1.2 und ermöglicht Ihnen den einfachen Anschluss von Geräten wie Sensoren, Servos und RS485-Geräten. Diese Sensor-Erweiterungsplatine ist in der Lage, eine Reihe von häufig verwendeten Sensoren einfach anzuschließen.

 Allrad-getriebenes omnidirektionaler Arduino-kompatibler mobiles Roboter-Kit

  • 4x 100mm Allrad
  • 4x Gleichstrommotor mit Encoder
  • 1x Mikrocontroller
  • 1x E / A-Erweiterungskarte

Chassis:

  • Aussehen: Quadrat
  • Maximale Breite: 402mm
  • Höhe: 100mm
  • Fahrgestellhöhe: 21mm
  • Radstand: 260mm
  • Gekoppelter Modus: Verdichtung
  • Material: Aluminiumlegierung
  • Farbe: Gelb, Schwarz
  • Geschwindigkeit: 0.6m / s
  • Fahrmodus: Allradantrieb
  • Kletterkapazität: 20 Grad
  • Belastbarkeit: 10kg
  • PC104 kompatibel: Ja

Rad:

  • Typ: 90-Grad-Omni-Rad
  • Durchmesser: 100mm oder 123mm
  • Dicke: 38mm
  • Material: Nylon oder Aluminiumlegierung
  • Belastbarkeit: 20kg
  • Material: Gummi oder Nylon
  • Durchmesser der Rolle: 19mm
  • Länge der Rolle: 19mm
  • Gekoppelter Modus: Messingrohr oder Lager

Customer Reviews

Based on 6 reviews
0%
(0)
100%
(6)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
F
Felix
Bon avec un réglage difficile

Conseil important: pour écrire un fichier hexadécimal sur le robot en mode série USB, vous devez retirer le connecteur de pont RS 485 situé sur le blindage d'extension. Voir aussi: https://translate.google.com/translate?hl=de&sl=auto&tl=de&u=https%3A%2F%2Fwww.vstone.co.jp%2Fproducts%2Fnexusrobot%2Fqa.html Si cela n'est pas fait, l'erreur suivante se produit: avrdude: stk500_recv (): le programmeur ne répond pas avrdude: stk500_getsync () tentative 1 sur 10: pas synchronisé: resp = 0x18 Le bon appel à écrire est: avrdude -v -v -v -v -CD: "\ Program Files (x86) \ Arduino \ matériel \ outils \ avr / etc / avrdude.conf" -v -patmega328p -carduino -PCOM3 -b57600 -D -Uflash: w: C: \ Test.hex: i A côté de cela, le robot fonctionne comme prévu.

A
Andrei
Bon mais limité

La société pour laquelle je travaille en a acheté quatre pour la vitrine. Le robot est de bonne qualité et fonctionne bien. Cependant, il ne reste plus de broches de rechange pour étendre ce projet. OOTB, vous ne pouvez utiliser que des broches série pour d’autres communications. Pas de broches laissées pour des capteurs supplémentaires. Ainsi, si vous souhaitez ajouter d'autres composants, vous devez utiliser le multiplexeur pour décharger les broches de sens de rotation et les broches I2C libres.

I
Israel
Nexus Robot

This product arrive in a week and it is in excelent conditions

F
Felix
Good with one tricky setting

Important hint: For writing a hex file to the robot in USB serial mode the bridge connector RS 485 on the extension shield has to be removed. See also: https://translate.google.com/translate?hl=de&sl=auto&tl=de&u=https%3A%2F%2Fwww.vstone.co.jp%2Fproducts%2Fnexusrobot%2Fqa.html If this is not done, following error occurs: avrdude: stk500_recv(): programmer is not responding avrdude: stk500_getsync() attempt 1 of 10: not in sync: resp=0x18 The correct call than to write is: avrdude -v -v -v -v -CD:"\Program Files (x86)\Arduino\hardware\tools\avr/etc/avrdude.conf" -v -patmega328p -carduino -PCOM3 -b57600 -D -Uflash:w:C:\Test.hex:i Beside that the robot works as expected.

A
Andrei
Good but limited

Company I work for purchased four of these for the showcase. Robot is good quality and works fine. However, there are no spare pins left to extend this project. OOTB you can use only serial pins for other communications. No pins left for additional sensors. So if you want to add other components you need to use multiplexer to off load drive direction pins and free I2C pins.

Versand schätzen

Das könnte Ihnen auch gefallen